Privatunterricht

 

Yoga Chikitsa / Yoga Therapie

Yoga kann viel Gutes für uns tun und heilend wirken. Doch Yoga ist kein Allheilmittel und es kommt darauf an, wie ich Yoga praktiziere.

Es wird Yoga, wenn wir mit unserem Atem verbunden üben können. Und wenn wir uns über längere Zeit auf unseren Atem konzentrieren können. Es bleibt Gymnastik, wenn nicht der Atem unseren Weg führt, sondern unser Kopf.

YOGA CITTA VRITTI NIRODHA (Yoga ist das zur-Ruhe-Bringen der Fluktuation unseres Geistes)

Einzig und allein geht es beim Yoga darum, unsere Gedanken zur Ruhe zu bringen. Inzwischen rolle ich jeden Morgen meine Matte aus und schätze die Momente, in denen sich mein Atem und meine Bewegung treffen und ich ein bisschen erahnen kann, was es bedeutet: Stille oder Einheit von Körper, Geist und Seele.

Ich habe Yoga in mein Leben gelassen und möchte Menschen neugierig machen, dies für sich auszuprobieren.